Kronen

Kronen

Vom Veneer über die Teilkrone bis zur vollständigen Krone sind die Übergänge fließend. Das ist abhängig von der Größe bereits vorhandener Füllungen.

Ästhetische Kronen bestehen aus mehrschichtiger Vollkeramik. Sie sind bei bereits bestehenden größeren Füllungen oder Substanzverlusten indiziert. Man unterscheidet zwischen Teilkronen und Vollkronen. Die Zähne werden äußerst schonend präpariert. Auf Metall wird vollständig verzichtet. Damit gibt es am Übergang zwischen Krone und Zahnfleisch keine Korrosion. Dies führt zu einer dauerhaften Ästhetik.

Grundsätzlich versucht man immer so viel Zahnsubstanz wie möglich zu schonen; insbesondere die Vitalität (Nerv) des Zahnes zu erhalten.

Mit Teil- und Vollkronen sind Farbeffekte und anatomische Anpassungen zu erzielen, die einem natürlichen Ideal in nichts nachstehen.

Beispiel 1:

Für Details hier klicken

Beispiel 2:

Für Details hier klicken